Auswahlmenü

Großzügige Spende der Raiba Westhausen für die Jugendarbeit

Veröffentlicht am 25.02.2018

Die stolze Summe von 1.000 Euro schüttete die Raiffeisenbank Westhausen zum Jahresende 2017 für die Jugendarbeit im TSV aus. Raiba-Vorstand Gerd Rothenbacher betonte bei einem kleinen Empfang wie wertvoll die Arbeit der Vereine sei. „Wir sind sicher, dass das Geld bei Ihnen sehr gut angelegt ist“, meinten Rothenbacher und sein Vorstandskollege Werner Schneider.

Vielen Dank für die Förderung der Jugendarbeit!

Gitte Banas Vorstand Sport

 

Letzte Änderung: 25.02.2018 16:49:16   /  Admin Login