Auswahlmenü

Bericht von der Jahreshauptversammlung 2021

Veröffentlicht am 21.09.2021 in Archiv Gesamtverein

Das Vorstandsmitglied Gitte Banas eröffnete die Jahreshauptversammlung und begrüßte die überschaubare Zahl an anwesenden Mitgliedern und Versammelten. Nach dem würdigen Gedenken an die verstorbenen Mitglieder ließ man das vergangene Jahr Revue passieren. Das Vorstandsmitglied Verena Mischo gab einen kurzen Überblick, der den Einschnitt durch die coronabedingte Zwangspause ab März 2020 im Trainings- und Sportbetrieb aber auch im weiteren Vereinsleben und sonst üblichen Aktivitäten verdeutlichte. Durch alternative Ideen und Wege wie Online-Sportstunden oder Trainingsvideos wurde versucht, dennoch ein Bewegungsangebot für Mitglieder und Sporttreibende zu bieten. Ziel war und ist immer die Aufrechterhaltung und die Weiterentwicklung des vielseitigen Sport- und Kursangebots für Jung und Alt in den zehn Abteilungen.

Regelmäßige Bewegung über alle Altersklassen hinweg ist wichtiger denn je und so wurde die Wiederaufnahme des Sportbetriebs in 2021 von allen herbeigesehnt, auch wenn weiterhin aufwändige Bedingungen herrschen. Ermöglicht und gestemmt wird dies von den zahlreichen Trainer:innen, Übungsleiter:innen und ehrenamtlich Engagierten, denen ein riesengroßer Dank für ihren ganzjährigen Einsatz und ihre Leistung gilt.

Das Vorstandsmitglied Andreas Hähnel erläuterte ausführlich den Kassenbericht, der hauptsächlich bedingt durch Corona und demnach geringerer Ausgaben mit einem Gewinn abgeschlossen wurde. Die Kassenprüfer bestätigten eine tadellose Kassenführung und beantragten die Entlastung der gesamten Vorstandschaft. Die Entlastung wurde von Bürgermeister Markus Knoblauch durchgeführt und von den Mitgliedern einstimmig erteilt. Die Wahlen leitete Vorstandsmitglied Markus Köhler. Wieder für zwei Jahre gewählt wurden als Vorstand Finanzen Andreas Hähnel und als Vorstand Verwaltung Susanne Conradi. Als Vorstand Ballsport wurde der bisherige Amtsinhaber Markus Köhler, der aus beruflichen Gründen nicht mehr kandidierte, von Philipp Müller abgelöst. Dieser wurde herzlich im Vorstandsteam begrüßt und gleichzeitig sein Vorgänger mit Dank und Anerkennung verabschiedet. Als Mitgliedervertreter wurde Ralf Steidle für weitere zwei Jahre gewählt. Das zweite Amt des Mitgliedervertreters blieb leider weiterhin offen und ist schnellstmöglich zu besetzen. Der Kassenprüfer Gerald Gross wurde ebenfalls für weitere zwei Jahre gewählt. Ebenso wurden die Ausschussmitglieder gemäß aktuellem Vereinsorganigramm bestätigt.

Die Mitgliederzahl blieb relativ konstant und lag zum 31.12.2020 bei insgesamt 1.696 Mitgliedern, davon 489 Kinder bzw. Jugendliche und 1.207 Erwachsene. Die Mitglieder-Ehrungen wurden coronabedingt nicht während bei der Versammlung vorgenommen, sondern erfolgen im Nachgang zeitnah durch persönliche Besuche bei den Geehrten. Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden geehrt: Martin Adelmann, Wolfgang Bocon, Rudi Crois, Helmut Duda, Zenta Duda, Gabriele Feuchtmüller, Katharina Fuchs, Wolfgang Heth, Wilhelm Hoffmann, Matthias Kaulfuß, Andreas Kurz, Ulrike Neukamm, Cornelia Rathgeb, Dragoljub Ristic, Beate Schirle, Josef Schirle, Erwin Schmid, Falko Thoma, Dietmar Übele, Liane Weizmann, Christine Wimmer. Für 40 Jahre Mitgliedschaft: Alfons Bihlmaier, Brigitte Bihlmaier, Elke Doleschel-Häfele, Manfred Schmidt, Norbert Schmitt. Und für 50 Jahre: Erika Saam, Erika Schneider, Helmut Schurr, Anton Steidle.

Zwar befindet sich der Verein momentan im Jubiläumsjahr für sein 125-jähriges Bestehen, doch aufgrund der Corona-Situation wurde vom Vereinsausschuss bewusst entschieden, das Jubiläum mit allen geplanten Aktivitäten auszusetzen. Umso größer waren Überraschung und Freude über den anerkennenden Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro, den Bürgermeister Markus Knoblauch im Namen der Gemeinde Westhausen bei der Versammlung überreichte.

Zum Abschluss bedankte sich das Vorstandsteam bei allen aktiven Mitgliedern und Engagierten, dem Ausschuss und der Gemeinde Westhausen für das entgegengebrachte Vertrauen und die Unterstützung.

Das Jahresberichtsheft, anstehende Termine und Veranstaltungen sowie alle weiteren Informationen sind auf der TSV Homepage www.tsvwesthausen.de abrufbar. Bei Fragen oder sonstigen Anliegen steht die TSV-Geschäftsstelle zur Verfügung.

Übergabe Geburtstags-Spendenscheck für 125 Jahre TSV, v.l.n.r. Susanne Conradi, Philipp Müller, Gitte Banas, Markus Köhler, Bürgermeister Markus Knoblauch, Andreas Hähnel, Verena Mischo
Verabschiedung von Markus Köhler und Geschenkübergabe durch Gitte Banas
Das aktuelle TSV-Vorstandsteam:  v.l.n.r. Verena Mischo, Gitte Banas, Philipp Müller, Andreas Hähnel und Susanne Conradi

Letzte Änderung: 21.09.2021 07:38:40   /  Admin Login