Abteilung Volleyball

Aktuelles

Bericht vom Mitternachtsturnier

In der Nacht vom 12. auf den 13. Mai trug sich abermals ein sportliches Spektakel von, wohlgemerkt, besonderer Qualität am Rande von Westhausen zu. 14 spielbegeisterte Mannschaften zählte die Turnieranmeldung dieses Jahr. Entsprechend bunt waren diese auch aufgestellt. Besonders erfreulich war es, dass wie jedes Jahr auch neue Teams nach Westhausen fanden. Hierdurch waren spannende Spiele und knappe Siege bereits für die Vorrunde garantiert. Eine weitere Neuerung hierbei: zum ersten Mal wurden die Vorrundenspiele nicht von der Turnierleitung gepfiffen, sondern von den Mannschaften selbst, aber auch diese kleine Herausforderung wurde souverän gemeistert.

Von Anfang an konnte man spektakuläre Balleroberungen, faire Spieler und die durchweg spaßige Stimmung auf dem Feld nicht aus den Augen lassen und somit war schnell klar, dass der Abend wiedermal für große Unterhaltung steht. Altbekannte Mannschaften wie „Tschamba Wamba“ oder „Team Zecken“, deren Name und optische Erscheinung verblüffend an die letztjährig aufgelösten „Team Ficken“ erinnerte, mussten sich ihr Platzrecht erst gegen Teams wie beispielsweise die Neulinge „Frankenadiletts“ aus dem schönen Frankenland erarbeiten. So standen am Ende die Mannschaften für die Halbfinals fest: „Tschamba Wamba“, „Die Namenlosen“, „Lauchheimer Tief(f)lieger“ und „Schmetterschluck“. Die Platzierungen 7-14 wurden nicht weiter ausgespielt. Grundlers Team belegte leider den letzten Platz, wenn auch dieses Team in Bezug auf Stimmung und Trinkfestigkeit  sicherlich auf den vorderen Tabellenplätzen zu finden wäre. Das Spiel um Platz 5 bestritten der „TGV Horn“ und „Wir können nicht nur blasen“. Hierbei landete die Mannschaft des Musikvereins auf einem respektablen sechsten Platz. Weiterlesen/Fotos

 
Unterstützung für Damen-Volleyballerinnen
 
Wir benötigen wieder eure tatkräftige Unterstützung und freuen uns darauf, euch bei unseren Heimspielen in der Wöllersteinhalle zu sehen.

Ansprechpartner

Allgemeines, Aktive, Jugend

Philipp Müller
Johann-Sebastian-Bach-Straße 22
73463 Westhausen
philipp.mueller.1997@icloud.com
Tel: 0173/7367270

 

Freizeitvolleyball

Christian Müller
Johann-Sebastian-Bach-Straße 22
73463 Westhausen
Tel: 0152-26242092


Trainer/Übungsleiter

Aktive
Daniel Lenz
 
Hobby-Spieler
Christian & Philipp Müller
Tel: 0173/7367270

Übungszeiten

Damen Aktive
Mittwoch 18:45 - 20:45 Uhr in der Wöllersteinhalle
Freitag 19:30-21:30 Uhr in der Halle am Schäle in Wasseralfingen

Hobbygruppe
Donnerstag 19.30 - 21.00 Uhr Wöllersteinhalle


Ergebnisse / VLW

Damenmannschaft
Volleyball Landesverband

 


Volleyball
Ballspielgruppe 6-13 Jahre
mehr

Jahresrückblicke 2013
mehr


 Partner